WBV-Pokal: Spiel gegen Witten abgesagt!

Die Baskets werden kampflos die 3. Runde des WBV-Pokals erreichen – am Freitagmittag musste der den Abend angesagte Gegner der Witten Baskets leider absagen.

Wie es vonseiten der Ruhrstädter heißt, seien aufgrund von Verletzungen und Erkrankungen nicht genügend Spieler an Bord, um eine schlagkräftige Truppe in die Bergstadt zu schicken. WBV-Pokalspielleitung und Schiedsrichter wurden informiert. In solchen Fällen ist eine 20:0-Wertung für die nicht-absagende Mannschaft üblich, aber natürlich wollen wir zunächst die offizielle Wertung abwarten und wünschen allen Wittenern, die nicht dabei sein konnten gute Besserung!

Damit verabschieden sich unsere ersten Herren in die Herbstpause. Weiter geht´s in der Oberliga am 2. November mit dem Heimspiel gegen den BC Langendreer (19.15 Uhr, Sporthalle am Stadtpark).