Author Archives: Baskets-Redaktion

Karneval legt Spielplan (fast) lahm

Die Narren haben sich wieder durchgesetzt – fast schon traditionell legt der Basketball in NRW am Karnevalswochenende eine Pause ein. Aber: Zwei Teams der Baskets dürfen dann doch noch ran! Die (kurze) Übersicht:

U14II-Kreisliga: Beim Duell auf Augenhöhe fehlt am Ende die Kraft

SG Welper – Baskets II 54:46 (12:7, 13:13, 12:14, 17:12) Mit nur sieben Spielern ging es am Wochenende für das Team von Till Hafenrichter und Stefan Gocyla zum Tabellenzweiten nach Hattingen. Und es entwickelte sich von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe.

Herren-Landesliga: Dezimierte Baskets ohne Chance

BG Hagen III – Baskets II 103:66 (30:4, 24:21, 27:19, 22:22) Nichts zu bestellen gab es am Mittwochabend für die Landesliga-Reserve der Baskets bei der BG Hagen III: Am Ende hatten die Gastgeber deutlich mit 103:66 (30:4, 24:21, 27:19, 22:22) die Nase vorn.

Herren-Oberliga: Allmählich wieder in der Spur

BC Langendreer – Baskets 71:87 (17:22, 23:14, 14:21, 17:30) Vielleicht ist´s ja der Auftakt zu einer kleinen Serie 🙂 Unsere Erste behielt im Hexenkessel von Langendreer die Nerven und feierte nach dem Erfolg gegen den TSV Hagen den zweiten Sieg in Folge.

U16-Kreisliga: Erneut knappe Niederlage

Baskets II – TVA Dortmund-Wickede 56:60 (11:11, 10:14, 16:14, 19:21) Auch die Begegnung gegen die Gäste aus Dortmund war – ähnlich wie viele andere Partien – von Anfang bis Ende hart umkämpft und bis zuletzt spannend. Leider durften die Baskets dieses Mal nicht jubelnd vom Feld gehen.

U14-Oberliga: Glücklicher, aber unschöner Sieg

Baskets – Barmer TV 70:68 (8:20, 24:19, 20:14, 18:15) Die Rollen im Spiel der U14 waren am Samstag eigentlich klar verteilt, doch was das Team von Amir Hujic gegen die Gäste aus Barmen zeigte, war alles andere als Tabellenführer würdig. Zwar rettete sich die Mannschaft am Ende mit zwei Punkten zum Sieg, doch von den […]
Read More »

U10-Oberliga: Ausfälle sind nicht zu kompensieren

Remscheider SV – Baskets 66:33 (37:11) Beim Blick auf die Tabelle sowie das knappe Hinspiel wäre eindeutig mehr drin gewesen, doch die Bedingungen am Samstagmorgen waren alles andere als gut. Denn zum einen fehlte Leistungsträger Jonas Becker krankheitsbedingt, zum anderen stieß David Muzik erst kurz vor der Halbzeit zum Team.

U10-Kreisliga: Baskets bezwingen den Tabellenführer

SV Haspe II – Baskets II 50:75 Es war das mit Spannung erwartete Spitzenspiel – und genauso spannend verlief die Partie am Dienstagabend auch. Musste sich das Boshevski-Team im Hinspiel noch knapp geschlagen geben, durfte es dieses Mal verdient jubeln.

U12-Oberliga: Starke Leistung als Team

Baskets – TV Gerthe 109:56 (49:27) Die U12I der Baskets gehört weiter zur Spitzengruppe der Oberliga. Gegen den TV Gerthe, gegen den man bereits im Hinspiel durch Teambasketball überzeugte, gelang auch im Rückspiel ein gutes Spiel und ein verdienter Sieg.

U12-Kreisliga: Mangelnde Defense kostet den Sieg

SV Haspe II – U12 II 84:66 (40:29) Im vorgezogenen Spiel gegen die Gastgeber aus Haspe musste sich das Team von Trainer Dinno Colo am Mittwochabend zu geschlagen geben – und das obwohl man das Hinspiel noch klar für sich entscheiden konnte.