Mini-Mai-Turnier ein voller Erfolg

Endlich ist die Corona-Pause vergessen! Am Samstag, 14. Mai, fand zum ersten Mal seit drei Jahren wieder das Mini-Mai-Turnier der Baskets statt und das Event für U8-Teams stand dabei ganz im Zeichen des 20-jährigen Baskets-Jubiläums.

Deutlich wurde das nicht zuletzt an den auffälligen Vereinsshirts, von denen jedem Basket im Vorfeld des Turniers ein personalisiertes Exemplar überreicht wurde. Die neon-orangefarbenen Shirts halfen daher nicht zuletzt den Eltern, ihre Kids möglichst schnell im Trubel wiederzufinden.

Aber natürlich wurde auch Basketball gespielt – und dafür waren gleich drei Vereine ins brückengeschädigte Lüdenscheid gekommen: Neben dem Gastgeber waren die BBA Hagen und die Witten Baskets sowie der SV Haspe 70 (mit zwei Teams) vertreten.