150 Baskets und Freunde feiern sportlich Weihnachten

Weihnachtsstress? Kein Grund, die Weihnachtssause der Baskets zu verpassen! 150 Baskets mit Verwandten und Freunden waren am Freitag an den Stadtpark gekommen, um sich sportlich aufs Fest der Feste vorzubereiten. (Foto-Galerie)

Die Baskets wünschen frohe Weihnachten!

Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Aber was wäre die Weihnachtszeit ohne eine Baskets-Weihnachtsfeier? Zwei Tage vor Heiligabend gab es Pizza, Punsch, Glühwein und Sport in unserer Halle am Stadtpark. Toll: Es war so viel los wie nie!

Xmas-Basketball für die Baskets-Juniors

Für ein paar Stunden die Weihnachtshektik vergessen – das war am vergangenen Samstag in der Sporthalle am Stadtpark möglich, als die Baskets zum Xmas-Basketball eingeladen hatten. Circa 100 Kinder und Eltern der U8 bis U14 konnten dabei nicht nur an Wettbewerben teilnehmen, sondern sich außerdem am Catering-Büffet inkl. Grillwürstchen verwöhnen lassen. Ob Bumpen, Staffellauf oder…

Xmas-Basketball für U8 bis U14 am Stadtpark

Auch in diesem Jahr steigt wieder die Weihnachtsfeier der Baskets für Kinder und Eltern von U8 bis U14: Dazu laden wir Aktive und Begleiter herzlich für Samstag, 17. Dezember, ab 13 Uhr in die Halle am Stadtpark ein! Es wird Würstchen vom Grill geben und natürlich Spiel und Spaß für Eltern und Kinder unter den…

U10: Sportliches Weihnachtstraining mit Spiel und Spaß

Mehr als 50 Eltern und Kinder der U10 I und U10 II trafen sich am letzten Samstag vor Heiligabend zu einem gemeinsamen Weihnachtstraining. Die Coaches der U10 II, Thomas und Anna-Lisa, hatten sich gemeinsam mit Katja zahlreiche tolle Spiele ausgedacht und außerdem für ein umfangreiches „Eltern-Büffet“ gesorgt. Zunächst wartete auf die Teilnehmer ein umfangreiches Warm-up, das vor allem…

Volles Haus zur Baskets-Weihnachtsfeier

Hochmotivierte Spieler, sportliche Eltern und ein tolles Catering: Die Weihnachtsfeier der Baskets am Freitagnachmittag war nicht nur gut besucht, sondern hat allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht. Mit einem Mixed-Turnier, bei dem es auch schon einmal zu „Mismatches“ – also deutlichen Größenunterschieden – kam, stand nicht das Ergebnis, sondern die Lust auf Basketball im Vordergrund.