U12-Kreisliga: TG Voerde eine Nummer zu groß

Nichts zu holen gab es für unsere zweite U12 am Samstag bei der TG Voerde II. Mit 27:70 (7:17, 10:10, 4:26, 6:17) zog unser Team den Kürzeren, wobei erneut U10-Spieler und mit Osman auch ein „Neuer“ dabei waren. Für die Zweitvertretung der Lüdenscheid ging es erneut darum, Spielerfahrung zu sammeln. Dass gegen die spielerisch und körperlich…