U14-Kreisliga: Starke Leistung gegen den Tabellenzweiten

Baskets II – Baskets Schwelm II 71:51 (20:12, 21:10, 20:14, 10:15) Was für eine klasse Leistung nach der ärgerlichen Niederlage in Boele! Gegen den Tabellenzweiten aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis war die U14II von Mohamed Ahmad als Außenseiter ins Spiel gegangen. Doch von dieser Rolle war nichts zu spüren! Von Beginn an stimmten Defense, Zusammenspiel und Motivation….

U14-Kreisliga: Korbleger-Drama in Boele

SG VfK Boele-Kabel II – Baskets II 104:47 (25:12, 21:15, 22:10, 33:10) Gegen den Spitzenreiter der Kreisliga taten sich die Baskets extrem schwer. Vor allem defensiv stellten sie Coach Mohamed Ahmad nicht zufrieden, während  es offensiv eigentlich besser lief – eigentlich. Denn wenn man sich auch einige gute Chancen erarbeitete, so verlegten die Baskets doch…

U14-Kreisliga: Beste Saisonleistung mit Sieg belohnt

Baskets – SG Welper 75:29 (18:11, 15:4, 19:8, 22:6) Das war eine ganz starke Leistung der Jungs von Mohamed Ahmad! Gegen die SG Welper rief das Team eine konstant gute Leistung ab und machte seinen Coach stolz. „Die Jungs haben gut gekämpft und den Baskets alle Ehre gemacht“, sagte Mohamed nach dem Spiel. Besonders Neuzugang…

U14-Kreisliga: Kein Zugriff in Halbzeit eins

SV Hagen-Haspe II – Baskets II 77:42 Eine leider schwache erste Halbzeit legte den Grundstein für den Hasper Sieg, dem die Baskets zu Beginn in der Defense zu wenig entgegenzusetzen hatten. Neben der schwachen Verteidigung musste Coach Mohamed Ahmad auch eine hohe Fehlwurfquote bei Korblegern und Freiwürfen verzeichnen. Alles in allem reichte aber auch die…

U14-Kreisliga: Am Ende nur zu dritt

Witten Baskets – Baskets II 49:40 (14:13, 13:7, 6:14, 22:6) Coach Mohamed Ahmad freute sich über eine gute Leistung seiner Mannschaft, wenngleich die Korbleger-Ausbeute zu wünschen übrig ließ. Spielentscheidend war aber nicht die Trefferquote aus der Nahdistanz, sondern die hohe Foulbelastung. Obwohl die Baskets mit acht Spielern angereist waren, konnten sie nur zu dritt (!)…

U14-Kreisliga: Desaster im zweiten Viertel

Baskets – BTV Ronsdorf Graben 56:68 (15:10, 6:24, 13:22, 22:12) Einem richtig starken Auftaktviertel folgte ein Desaster im zweiten Durchgang, im plötzlich keine Korbleger mehr fielen und die Intensität in der Defense gleich null war. Ein großes Ärgernis für Coach Mohamed Ahmad, der sich immerhin darüber freuen konnte, dass sich sein Team im vierten Viertel…