Regionalliga-Quali: Keine Chance gegen große Namen

Dragons Rhöndorf – Baskets U14 113:38 (26:7, 37:16, 38:9, 22:6) Baskets U14 – Telekom Baskets Bonn 42:107 (13:21, 3:26, 12:32, 14:28) Mit großem Respekt vor den großen Namen hatte die neu zusammengesetzte U14I am Samstag die Reise nach Bonn angetreten – und legte diesen leider auch auf dem Parkett des Trainingszentrums am Telekom Dome nicht…

U14-Oberliga: Nach Sieg gegen Schwelm jetzt um Platz 4

Baskets – RE Baskets Schwelm 88:49 (19:12, 24:12, 27:11, 18:14) Wieder nur mit 8 Kinder startete unsere U14 sehr schwer ins Spiel. Die Baskets standen zu spät beim Gegenspieler und gingen zu fahrlässig mit den Korblegern um. Nach der Auszeit wurde wieder besser verteidigt und auch offensiv harmonierte das Team endlich wieder so, wie man…

U14-Oberliga: Starke Leistung gegen den Primus

TSV Hagen 1860 – Baskets 91:46 (24:17, 29:12, 18:8, 20:9) Beim souveränen und noch ungeschlagenen Tabellenführer standen die Baskets auf verlorenem Posten, zumal Trainer Gezim Krasniqi auf gleich vier Spieler verzichten musste. Dennoch war er mit der Vorstellung seines Teams äußerst zufrieden: Die erste Halbzeit war die beste im bisherigen Saisonverlauf, sowohl offensiv als auch…

U14-Oberliga: Niederlage in Werne

Lippe Baskets Werne – U14 100:43 (28:7, 22:11, 19:13, 31:12) Wie schon im Hinspiel, konnte unsere U14 die beiden gegnerischen Kaderspieler einfach nicht in den Griff kriegen. Hier erwiesen sich die körperlich deutlich überlegenen Spieler als eine Nummer zu groß für die Lüdenscheider. Trainer Gizem Krasniqi war schon im ersten Viertel bewusst, wer der Sieger…

U14-Oberliga: Kein Vergleich zum Hinspiel

Baskets – TG Voerde  86-46 (21:7, 16:12, 24:16, 25:11) Das Hinspiel konnten die Baskets erst nach einem dramatischen Spiel in letzter Sekunde gewinnen. Nur gut, dass das Rückspiel souveräner gestaltet werden konnte, wenngleich sich Coach Gezim Krasniqi alles andere als zufrieden mit der Schiedsrichterleistung zeigte. Aufgrund früher Foulbelastung war er gezwungen, seine Starting-Five früh aus dem…