U10-Oberliga: 10 Uhr bleibt die Horror-Uhrzeit

Baskets  Schwelm – Baskets 64:45 (15:11, 21:7, 14:13, 19:14) War es wieder mal zu früh? Um 10 Uhr begann für die U10 das Spiel in Schwelm. Und eigentlich sah es zunächst gut aus: Nach starkem Beginn und einer 6:0-Führung haben die Baskets, die auf ihre Starter Laurin und Devin verzichten mussten, leider zu schnell mit…

U10-Oberliga: Dritter Sieg in Folge

Baskets – TSV Hagen 67:29 (10:4, 15:9, 17:8, 25:8) Über die gesamte Dauer zeigte das Zacharias-Team eine solide Vorstellung in der Defense. Und da es auch offensiv nach noch durchwachsenem ersten Viertel immer besser lief, setzten sich die jungen Bergstädter gegen das sieglose Schlusslicht immer mehr ab. Angesichts der Dominanz erhielt jeder Akteur seine Einsatzzeiten,…

U10-Oberliga: Niedrige Körbe, hoher Einsatz

AstroStars Bochum – Baskets 55:62 (11:12, 13:13, 15:19, 16:18) Ihrem ersten Saisonsieg (87:27 gegen Ronsdorf) ließen die Baskets den zweiten folgen, der in Bochum allerdings hart umkämpft war. Die niedrigen Körbe stellten für die Gäste eine Überraschung dar, führten anfangs zu Problemen bei Korblegern. Insgesamt ließ das Zusammenspiel in der Offensive zu wünschen übrig, sodass…

U10-Oberliga: Mit starker Teamleistung zum ersten Sieg

Baskets – BTV Ronsdorf Graben 87:27 (14:10, 21:4, 24:9, 28:4) Endlich durfte bei unseren jüngsten Liga-Spielern gejubelt werden! Gegen den Tabellennachbarn aus Wuppertal, der immerhin schon einen Sieg auf seinem Konto hatte, setzte sich unsere U10 deutlich und verdient durch. Der Schlüssel zum Erfolg: sehr gutes Zusammenspiel und echtes Teamplay.

U10-Oberliga: Keine Chance gegen das Top-Team

Baskets – BG Hagen 28:103 (7:36, 8:30 ,10:14, 3:33) Für unsere U10er war die Partie gegen den Spitzenreiter das erwartet harte Brot. Allerdings ärgerte sich Coach Frank Zacharias durchaus darüber, dass sich sein Team zeitweise unter Wert verkaufte. Nach guten ersten Minuten, die den Gegner zu einer Auszeit zwangen, ließen sich die Lüdenscheider viel zu…

U10-Oberliga: Bislang beste Saisonleistung wird nicht belohnt

SW Baskets Wuppertal – Baskets  62:45 (17:7, 10:18, 15:11, 20:9) Die U10 zeigte gegen Wuppertal ihre bislang beste Saisonleistung.  Nach einem verschlafenem ersten Viertel kamen die Baskets stark zurück ins Spiel und kämpften sich auf einen Zwei Punkte Rückstand heran. Doch der Forderung von Coach Frank Zacharias nach Konzentration und Aggressivität zum dritten Viertel verpuffte….