U12 I mit geschlossener Teamleistung zum Sieg

U12-OBERLIGA: Südwest Baskets Wuppertal II – Baskets 45:52

Mit einem weiteren Sieg konnte auch die U12 von Trainer Kjell Tschöke in die Rückrunde starten: Allerdings setzte sich das Team deutlich knapper durch als noch zum Auftakt der Saison.

„Es war insgesamt ein durchwachsenes Spiel, das das bis zum Ende wackelig war“, bilanzierte der Coach nach der Partie. Nach einem Start mit vielen Unkonzentriertheiten kamen die Baskets immer besser ins Spiel und ließen im zweiten Achtel keinen Punkt der Gastgeber zu. Dank einer guten Defense, bei der laut Trainer vor allem Marco Diamantidis überzeugte, sowie einer geschlossenen Teamleistung sicherten sich die Baskets den nächsten Sieg.

Positiv für den Trainer: Alle Spieler waren am Erfolg beteiligt und konnten sich in die Scoring-Liste eintragen.

Baskets: M. Diamantidis (5), P. Schoppmann (2), Hollmann (6), Sager (3), P. Titokis (5), Shaqiri (12), P. Scharfe (4), Verovic (7), D. Ilcev (9)