Nur ein gutes Viertel in Vorhalle

U16-ESR-Kreisliga: TSV Vorhalle/Harkortsee – Baskets II 96:33 (19:11, 22:3, 29:13, 26:6)

Eine schlechte Punkteausbeute, viele Ballverluste und einfache Fastbreaks der Gegner: Bei den Gastgebern aus Vorhalle setzte es für die U16 II am Freitagabend eine deutliche Niederlage.

Konnten die Baskets das erste Viertel noch vergleichsweise offen gestalten, tat sich das Team von Dimitar Boshevski zunehmend schwer. Während sie die Fastbreaks der Hagener kaum verteidigen konnten, gelangen den Gästen selbst gerade einmal drei Punkte. Zudem erwischten die heimischen Pointguards Titokis und Merzanidis keinen guten Tag und kassierten zahlreiche Turnover.

Zwar konnten sich die Jungs nach der Pause noch einmal steigern, doch am Sieg der Hagener änderte dies nichts mehr.

Baskets: Augustin (4), Graf, Bott (3), A. Titokis (3), Zarouali (2), A. Merzanidis (6), Uppmann (10), Suskas, Baukloh (5)