U16-Kreisliga: Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer

Baskets II – TuS Iserlohn Kangaroos II 44:48 (9:15, 13:12, 9:11, 13:10)

Ein spannendes Duell lieferte sich unsere U16 II am Sonntag gegen den Tabellenführer – und musste sich am Ende leider unnötigerweise mit 44:48 geschlagen geben.

Fanden die Baskets im ersten Viertel nur schwer ins Spiel, wurde die Trefferquote zunehmend besser, sodass es beim Stande von 22:27 in die Kabine ging. Auch in der zweiten Halbzeit schenkten sich die Teams nichts, auch wenn Coach Dimitar Boshevski die zu einfach kassierten Punkte kritisierte.

Nach einer spannenden Schlussphase, in der zahlreiche Freiwürfe auf Lüdenscheider Seite den Korb verfehlten, durften schließlich die Gäste aus Iserlohn jubeln. „Gegen den Tabellenführer können wir nicht gewinnen, wenn wir nur sechs von 29 Freiwürfen treffen“, bilanzierte der Trainer.

Baskets: Jede (10), Steinberg (9), Öztürk, P. Becker (4), Baram (14), Zarouali, Schulte, Tschöke (7), D. Schmidt