Herren-Landesliga: Einbruch in Halbzeit zwei

Baskets – RE Baskets Schwelm II 43:75 (11:22, 15:12, 9:24, 8:17)

Die Landesliga-Reserve der Baskets hat die Hinrunde sieglos abgeschlossen: Auch im Kellerduell gegen den bisherigen Vorletzten, Baskets Schwelm II, sprang nichts Zählbares heraus.

Zeigten die Hausherren im zweiten Viertel noch die beste Leistung der Saison, so drehten die Gäste nach der Pause auf und zogen unaufhaltsam davon. Hinzu kam, dass Wael Bahri, zuvor mit starker Leistung, nach zwei unsportlichen Fouls das Feld vorzeitig verlassen musste.

Baskets II: Piccirilli (4), Le. Krasniqi, A. Bahri (16), W. Bahri (8), Kaul (7), Spindler (8), Balanchivadze