U12II-Kreisliga: Tolles Zusammenspiel gegen starke Boeler

SG VfK Boele-Kabel II – Baskets II 82:56 (15:6, 13:2, 5:18, 14:0, 12:7, 5:5, 10:6, 8:12)

Sie haben alles gegeben, doch am Ende reichte es für unsere U12 II gegen die Gastgeber aus Boele nicht zum Sieg. Dennoch zeigte sich Trainer Stefan Gocyla, der den verhinderten Dinno Collo, vertrat, zufrieden, denn:

„Die Kinder haben das umgesetzt, was ich sehen wollte: Dass sie viel passen und als Mannschaft zusammenspielen. Aber der Gegner war einfach stärker als wir“, lautete denn auch das Fazit des Coaches.

Dabei waren vor allem das zweite und vierte Achtel spielentscheidend, in denen die Baskets lediglich zwei Punkte machen konnten. Zu viele Korbversuche gingen daneben – möglicherweise der Tatsache geschuldet, dass im Training auf niedrige Körbe trainiert wird, in Hagen jedoch auf reguläre Körbe gespielt werden musste.

„Letzlich haben die Kinder jedoch sehr gut gespielt“, lobte Gocyla das Team.

Baskets: Kullmann, Gergenrejder, Artik, Cratius (4), M. Gocyla (2), Schoinas (18), Reinfeld (16), J. Becker (16)

 

Dieser Beitrag wurde unter News U12II veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.