WBV-Pokal: Am Samstag kommen die „Toros“ zum Stadtpark

Die Liga macht Pause, dafür müssen unsere 1. Herren am Samstagabend (19 Uhr, Sporthalle am Stadtpark) aber im WBV-Pokal ran: Zu Gast ist die SG Sechtem, deren Spieler in der 2. Regionalliga 1 vor allem als die „Toros“ bekannt sind.

Sechtem, Stadtteil von Bornheim, gilt in der Regio als etablierter Club, der sich aber – zumindest offiziell – den Nichtabstieg als Saisonziel gesetzt hat. Dennoch bewies die junge Truppe um Spielertrainer Miguel Iglesias Fernandez schon häufig ihr Können, feierte bei sieben Spielen bereits vier Siege und belegt derzeit Rang vier der 2. Regionalliga 1.

Besonders stark traten die „Toros“ dabei stets in eigener Halle auf, wo sie zuletzt allerdings gegen die Zweitvertretung des ETB SW Essen knapp mit 69:74 verloren.

Für die Sechtemer bildet die Drittrundenpartie in Lüdenscheid sicher nur eine Zwischenstation auf dem Weg in die vierte Runde – die Baskets hoffen hingegen darauf, seit Langem endlich wieder im Pokal „überwintern“ zu können und die Runde der letzten 16 Teams zu erreichen. Schließlich sind mit den Münsterland Baskets Wulfen, dem ehemaligen Pro-A-Ligisten ETB wohnbau Miners Essen oder dem gestürzten BBL-Asprianten Rheinstars Köln noch echte Hochkaräter aus der 1. Regionalliga im Rennen.

Also: Feuert unsere Jungs an! Der Eintritt ist wie immer frei!

WBV-Pokal, 3. Runde
BASKETS – SG Sechtem
Samstag, 23. November, 19 Uhr
Sporthalle am Stadtpark, Parkstraße 160