U16 II-Kreisliga: Unglückliche Niederlage in der Overtime

TV Arminius Wickede – Baskets II 70:63 (17:13, 13:13, 19:16, 8:15, 13:6)

Lange Zeit war es ein offenes Spiel, doch am Ende fehlte die Konzentration: In der Verlängerung musste sich unsere U16 II beim jetzigen Tabellendritten geschlagen geben.

Dabei liefen die Gastgeber nicht nur in voller Besetzung auf, sondern hatten zudem noch zwei Spieler jenseits der 2-Meter-Marke in ihren Reihen.

Dennoch verkauften sich die Baskets gut, lagen zur Halbzeit mit nur vier Punkten zurück. Auch in der zweiten Hälfte schenkten sich beide Teams nichts, so dass es zum Ende der offiziellen Spielzeit 57:57 stand.

Leider leistete sich die Mannschaft von Dinno Colo in der letzte Minute der Verlängerung ein paar schwerwiegende Fehler in der Defense und kassierte sechs einfache Punkte, die man am Ende nicht mehr aufholen konnte.

Dennoch zeigte sich der Coach am Ende zufrieden, weil viele seiner Ansagen umgesetzt wurden.

Baskets: Steinberg (1), Mauß (21), Jede (17), Baram (10), Siler, Bache (1), Schulte (2), Tschöke (11)

Dieser Beitrag wurde unter News U16II veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.