U14II-Kreisliga: Ungefährdeter Sieg dank schönen Zusammenspiels

Baskets – Gevelsberg 96:20 (28:2, 22:4, 24:6, 22:8)

Einen ungefährdeten Sieg fuhr am Samstag unsere U14 II gegen die Gäste aus Gevelsberg ein. Die Mannschaft von Till Hafenrichter und Stefan Gocyla startete von Beginn an konzentriert in die Begegnung, spielte vorne gut zusammen und ließ dank einer starken Defense in der ersten Halbzeit nur sechs Punkte zu.

Auch in der zweiten Hälfte blieb das Team konzentriert und ließ keinen Zweifel an seiner. Überlegenheit aufkommen, so dass jeder Spieler Einsatzzeiten bekam und seinen Beitrag zum verdienten Sieg leisten konnte.

 

An diese guten Leistungen möchte das Trainer-Gespann nun auch in den kommenden Spielen anknüpfen.

Baskets: Poyraz (6), Jegel (6), Kuder (19), Raveendran (12), M. Gocyla (6), Samouilidis, Baukloh (11), Tachtsidis (8), Kolb (10), Bartsch (12), T. Titokis (6)

Dieser Beitrag wurde unter News U14II veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.