U12-Oberliga: Sieg der Kategorie „unschön“

Baskets Schwelm – Baskets 65:84

Zweites Spiel in Schwelm am Wochenende – und wir durften den zweiten Sieg feiern. Aber schön war der Sieg der Baskets nicht anzusehen.

Der Teambasketball, der noch in den ersten Partien der Saison für schöne Spielzüge gesorgt hatte, war diesmal fehl am Platz. Viel zu oft suchten die Baskets ihr Heil in Alleingängen, die zum Glück häufig von Erfolg gekrönt waren, weil die Verteidigung der Gastgeber diese zuließen. Schöne Aktionen im Zusammenspiel waren aber leider Mangelware, sodass Coach Frank Zacharias in den kommenden Einheiten bis zum nächsten Spiel großen Wert auf die Ballbewegung legen wird.

Nur gut, dass die Defense wieder einigermaßen zufriedenstellte und so einen ungefährdeten Sieg gewährleistete.

Für die Baskets spielten: Linus, Liam, Ilias, Alexis, Ante, Laurin, Ben, Soto, Joost, Leo und Nike

Fotos: Schoppmann

Dieser Beitrag wurde unter News U12I veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.