U14II-Kreisliga: Niederlage gegen überlegene Boeler

VfK Boele-Kabel – Baskets II 96:31 (33:15, 15:6, 22:9, 26:1)

Mit nur acht Spielern bestritt die U14 II ihr Spiel gegen die Gastgeber aus Boele – und kam dabei leider unter die Räder.

Obwohl nahezu alle Boeler den Baskets körperlich überlegen waren, konnte das Team von Stefan Gocyla und Till Hafenrichter anfangs noch gut mithalten und zum Korb ziehen.

In der zweiten Halbzeit ging den Baskets jedoch zunehmend die Puste aus, sodass im letzten Viertel auch nur noch ein Punkt gelang.

„Die Probleme bei uns liegen vor allem im Passspiel sowie der Rebound-Arbeit“, resümierten die Trainer und möchten in den nächsten Einheiten verstärkt daran arbeiten.

Baskets: Jegel, Tachtsidis, Kuder (12), Raveendran, M. Gocyla, Baukloh (4), Samoulidis (2), Kolb (13)