Herren-Kreisliga: Nicht schön, aber erfolgreich

Baskets III – SV 09 Arnsberg 77:63 (19:7, 18:25, 23:8, 17:23)

– Schön ist anders – aber was soll´s? Am Ende bejubelte unsere Dritte den zweiten Saisonsieg in der Kreisliga!

Eigentlich kam das Team recht gut ins Spiel, nutzte die technische Überlegenheit oftmals zu leichten Punkten, zeigte aber schon früh, wo die Gefahr lauerte: In der Defense! Da fehlte es immer wieder an der Konzentration, aber auch am nötigen Engagement, sodass die Gäste viel zu einfach durchstießen und Zählbares feiern konnten. Besonders dramatisch: das zweite und vierte Viertel, in denen die Baskets unverständlicherweise 25 bzw. 23 Punkte zuließen. Wie auch immer…

Am verdienten Sieg änderte das zum Glück nichts, sodass man nun tiefenentspannt am 16. November nach Brilon fahren kann.

Baskets: M. Tschöke, Harnisch, Pawlitzki (9), Beholz, Löwen (14), Kaul (4), Grüger (2), Obeng-Yeboah (12), S. Gocyla (22), Ivanov (4), I. Renic (9)