U16-Oberliga: Sonderlob für Ewald Schamber

Baskets – TuS Hiltrup 86:56 (22:11, 23:15, 22:15, 19:18)

– Über einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg gegen das Tabellenschlusslicht durfte sich die U16 von Gezim Krasniqi freuen: Das Team zeigte sich von Beginn an hellwach und konzentriert, im Angriff wurde der freie Mitspieler gesehen, der dann sicher abschloss.

„Die Defense stand gut, aber nicht perfekt“, resümierte der Trainer, der vor allem Ewald Schamber ein Sonderlob bescheinigte: Er hatte den groß gewachsenen Center der Gäste gut im Griff. Nach einem zwischenzeitlichen Tief, in dem zu viel mit dem Kopf durch die Wand gespielt wurde, und einer Auszeit lief es wieder rund. Am Ende konnten alle Spieler ausreichend Spielzeit bekommen.

Baskets: Le. Krasniqi (33), W. Bahri (17), Schamber (10), Kaul (10), Muzik (10), Top (2), Hafenrichter (2), Dziallach (2), Poledro, Hoxha

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: Poledro

Dieser Beitrag wurde unter News U16I veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.