U14-Oberliga: Gegen das Schlusslicht ist ein Kraftakt nötig

U14 (Oberliga 2) TV Barmen – Baskets 58:70 (17:20, 14:17, 10:12, 17:21)

– Es war der vierte Sieg in Folge für das Hujic-Team, doch souverän und überzeugend geht anders.

Gegen die bis dato sieglosen Wuppertaler lagen die mit nur sieben Mann angereisten Baskets zwar von Anfang an in Führung, doch ihr Spiel wirkte müde, in der Defense mitunter lethargisch. „Hinzu kamen viele einfache Fehler, die den Gegner unnötig stark machten“, kritisierte der Trainer. Die Folge: Bis auf zwei Punkte kamen die Barmer kurz vor Schluss heran. Ein Kraftakt der Baskets sorgte am Ende jedoch für einen doch nicht ganz knappen Sieg. Positiv für den Coach: Alle Spieler konnten punkten.

Baskets: Mauß (23), P. Becker (2), Mousionis (6), Nikolaou (15), Birinci (4), Jede (7), J. Zacharias (13)

Fotos: K. Zacharias

Dieser Beitrag wurde unter News U14I veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.