U18: Knappe Niederlage im Nachholspiel gegen Bochum

Baskets – AstroStars Bochum 58:66 (12:16, 17:13, 14:18, 15:19)

In einem kräftezehrenden und bis zuletzt engen Spiel musste sich die U18 in ihrer Nachholbegegnung am Freitag den Gästen aus Bochum knapp geschlagen geben.

Nach einem verlorenen ersten Viertel, in dem die Lüdenscheider vor allem Probleme in der Defense hatten, kam das Boshevski-Team immer besser ins Spiel und konnte das zweite Viertel für sich entscheiden. Mit einem ausgeglichenen Spielstand ging es in die Pause.

Auch in der zweiten Hälfte schenkten sich die Mannschaften nichts: Während im Angriff auf Lüdenscheider Seite vor allem Danatsidis und Krasniqi gut zusammenspielten, hatten die Gastgeber unter dem eigenen Korb zunehmend Probleme mit den großen Bochumern. Am Ende reichte die Kraft nicht mehr aus, das Spiel noch für sich zu entscheiden.

Baskets: Srisankar (2), Brode (6), Krasniqi (12), Hafenrichter (13), Baram, Petersen, Danatsidis (19), Balanchivadze (6)

Dieser Beitrag wurde unter News U18 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.