U18: Knappes Spiel gegen Spitzenreiter aus Breckerfeld

TuS Breckerfeld – Baskets 69:64 (17:15, 19:20, 16:20, 17:9)

Zum ungeschlagenen Spitzenreiter nach Breckerfeld ging es am Samstag für unsere U18 – und das Boshevski-Team verkaufte sich mehr als passabel, auch wenn man sich am Ende mit fünf Punkten geschlagen geben musste.

Denn alle drei Viertel konnte die Mannschaft ausgeglichen gestalten, das dritte Viertel sogar für sich entscheiden – nicht zuletzt dank einer guten Defense. Probleme hatten die Baskets jedoch mit der Foulbelastung, die sich schon früh in der Partie vor allem bei Moritz Brode und Kostas Danatsidis niederschlug.

Obwohl das Team noch alle Chancen auf einen Sieg hatte, reichte die die Kraft am Ende nicht mehr aus – zumal einige körperlich hochgewachsene Breckerfelder unserem Team zunehmend Schwierigkeiten bereiteten. Dennoch darf das Team mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Baskets: Bergmann (2), Le. Krasniqi (11), Brode (19), Peterson, Baram, Danatsidis (13), Tschöke (5), Balanchivadze (14)

 

Dieser Beitrag wurde unter News U18 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.