U18: Fünf Baskets fahren Kanter-Sieg ein

TV Hohenlimburg – Baskets 29:132 (2:29, 8:30, 8:42, 11:36)

Damit hatte vor der Partie wohl niemand gerechnet: Mit nur fünf Spielern reiste Trainer Dimitar Boshevski am Sonntag zum Saisonauftakt gegen den TV Hohenlimburg, der ebenfalls nur mit sechs Spielern antreten konnte. Und: Die Baskets konnten 40 Spielminuten später mehr als zufrieden und mit zwei Punkten im Gepäck nach Hause fahren. Mit 132:29 gelang unserem Team der erste Sieg.

Dabei lobte der Trainer vor allem die gute Defense seiner Spieler, die – obwohl keine Auswechslung möglich war – bis zum Ende durchhielten und fighteten. Ausruhen möchte sich der Coach auf diesem Erfolg jedoch nicht, er richtet schon jetzt den Fokus auf das Heimspiel gegen den TV Hasslinghausen am kommenden Freitag (20 Uhr).

Baskets: Bergmann (34), Balanchivadze (28), Brode (25), W. Bahri (14), Kaul (31)

Dieser Beitrag wurde unter News U18 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.