U12-Oberliga-Quali: Nervöser Start, starkes Ende

Unsere U12I hat am Sonntag in Remscheid das Ticket für die Oberliga gelöst!

Gegen den Remscheider SV gewann unser Team mit 79:45 (17:13, 19:13, 25:10, 18:9), hatte es zu Beginn aber mit einem starken Lauf der Gastgeber zu tun, die gleich drei Dreier in Folge trafen. Das lag aber auch an einer ziemlich nachlässigen Defense, die vor allem nach der Halbzeit weitaus besser war. Die Ansage von Coach Frank Zacharias, die Passwege frühzeitig konsequent zuzustellen, fruchtete: Zahlreiche Ballgewinne konnten per Korbleger abgeschlossen werden – nicht selten nach gutem Zusammenspiel.
Jeder Spieler kann stolz auf die Leistung in der doch recht warmen Remscheider Halle sein – und der Jubel kannte bei der Schlusssirene keine Grenzen. Die Erleichterung, jetzt Oberliga spielen zu dürfen, war bei allen Beteiligten riesig!
Für die Baskets-U12 spielten: Linus Scharfe (5), Liam Krasniqi (16), Alexis Gratsanis, Julian Pawlitzki (8), Jonas Becker (2), Laurin Steinweg (15), Ben Vasilev (17), Sotirios Zapsas (12), Ante Renic (2), Leonard Sager (2) und Nike Zacharias