U16-Oberliga: Defensiv zu viel zugelassen

SG VfK Boele-Kabel 72:93 (14:23, 15:12, 23:32, 20:26)

Als Schlusslicht schlossen die Baskets die Serie nicht unerwartet mit einer weiteren Niederlage ab. Die Gäste aus Boele überzeugten insbesondere mit einer ausgezeichneten Quote aus der Distanz bei ihren Dreier-Versuchen, hatten zudem die Hoheit unter den Körben. Zwar hielten insbesondere Bahri und Hafenrichter in der Offense dagegen, das aber reichte bei weitem nicht, um konstant dagegenhalten zu können.

Baskets: Poledro, Zacharias (4), W. Bahri (17), Kaul (9), Hafenrichter (25), Balanchivadze (13), Weiß (4)