U14-Kreisliga: Korbleger-Drama in Boele

SG VfK Boele-Kabel II – Baskets II 104:47 (25:12, 21:15, 22:10, 33:10)

Gegen den Spitzenreiter der Kreisliga taten sich die Baskets extrem schwer. Vor allem defensiv stellten sie Coach Mohamed Ahmad nicht zufrieden, während  es offensiv eigentlich besser lief – eigentlich. Denn wenn man sich auch einige gute Chancen erarbeitete, so verlegten die Baskets doch immer wieder auch einfache Korbleger, sodass die Partie schnell entschieden war.

Ein verdienter Sieg der Gastgeber, denen der Meistertitel kaum mehr zu nehmen ist.

Baskets: Svinarchuk (12), P. Schmidt (4), D. Schmidt (10), Kuder (7), Güraraz (3), Raveendran, Zarouali, Ersan (8), Baukloh (3)

Werbeanzeigen