U14-Oberliga: Baskets haben am Ende mehr Kraft

TuS Breckerfeld – Baskets 66:82 (19:23, 16:16, 20:21, 11:22)

Am Ende war der Sieg  deutlicher als der Spielverlauf es war. Von Anfang an hatten die Baskets das Spiel offenbar auf die leichte Schulter genommen. Es wurde nicht aggressiv genug verteidigt und die Breckerfelder konnten viele einfache Punkte erzielen, was Coach Amir Hujic auf die Palme brachte.

Die Baskets machten zu wenig aus ihren Möglichkeiten. So waren die ersten drei Viertel ausgeglichen. Erst im letzten Viertel wurden die Gäste wach und konnten sich peu-a-peu absetzen. Sie spielten ein schönes und schnelles Team- Spiel und konnten sich so noch den Sieg holen. Sehr erfreulich, dass alle Spieler der Baskets Punkten konnten. – jh

Baskets: Le. Krasniqi (25), Jede (12), Becker (11), Li. Krasniqi (2), Schulte (4), Steinberg (4), Hanfland (6), J. Zacharias (18)

Werbeanzeigen