Herren-Landesliga: Starker Auftritt in Voerde

TG Voerde – Baskets II 80:71 (14:14, 22:15, 22:20, 22:22)

Starker Beginn: Mit guter Verteidigung und präzisen Angriffen gelang es der Baskets-Reserve, dem Favoriten aus Ennepetal das Leben schwer zu machen. Fehlpässe und schlechte Entscheidungen im zweiten Viertel sorgten dann allerdings für eine Führung der TG Voerde.  In der zweiten Hälfte haben sich die Gäste wieder auf ihr Spiel konzentriert und bis zum Ende gut gekämpft.

Drei Spieler sind durch das fünfte  Foul aus dem Spiel genommen worden, wodurch das drittbeste Team der Liga nicht geschlagen werden konnte, da es zum Ende an der Kraft fehlte.  -jh

Baskets: Piccirilli (11), Danatsidis, Bahri (25), Arvanitakis (15), Mourafis (1), Alsouda (6), Cetin (2), Obeng-Yeboah (8), Iboo, Spindler (3), Ibrahim

Werbeanzeigen