U10-Oberliga: Topfavorit ist zu stark

Baskets Lüdenscheid – SG VfK Boele-Kabel 20:75 (3:26, 8:17, 2:16, 7:16)
Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer ging die U10 als krasser Außenseiter in die Partie. Das Team hatte sich aber zumindest vorgenommen, ein akzeptables Ergebnis zu erreichen. Am Ende verlor man gegen das Topteam der Liga zwar nicht so hoch wie manch andere Mannschaft, doch verkaufte man sich im ersten Viertel klar unter Wert. Zwar wurde es in der Defense fortan besser, doch mit dem Scoren taten sich die Hausherren weiterhin schwer, sodass letztlich nur 20 eigene Punkte auf der Anzeigetafel standen.
Baskets: Mutke, Hübel, Sager, Kasperczyk, Pawlitzki, J. Becker, Steinweg (5), Vasilev (10), Schoppmann (2), Artik, Renic, N. Zacharias (3)

Fotos: O. Schoppmann

Dieser Beitrag wurde unter News U10I veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.