U16-Oberliga: Starker Auftritt bringt ersten Sieg

Marler BC – Baskets Lüdenscheid 90:91 (20:15, 28:21, 20:29, 22:26)

Das Warten hat ein Ende! Im neunten Anlauf gelang unserer U16I der langersehnte und viel umjubelte erste Sieg. Die personellen Voraussetzungen waren indes eher mäßig, waren doch gleich mehrere Stammspieler verhindert, sodass aus der U16 II und U14 aufgefüllt wurde.

Und dieses Team musste sich erst einmal finden, was in der zweiten Halbzeit dann auch gelang. Nach einem 36:48-Pausenrückstand wurde das Zusammenspiel immer besser, auch wenn mit Bahri und Kaul zwei Leistungsträger schon frühzeitig drei Fouls auf ihrem Konto hatten und so zwischenzeitlich lange auf der Bank sitzen mussten. In der entscheidenden Phase aber waren sie wieder mit von der Partie, die Baskets holten den Rückstand auf und hatten schließlich das bessere Ende hauchdünn für sich.
Baskets: Muzik (8), Le. Krasniqi (16), Bahri (18), Hohxa (10), Kaul (13), Bespalovs (26), Srisankar 

Dieser Beitrag wurde unter News U16I veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.