U16-Oberliga: Da fehlten die Worte…

Baskets – TSVE Bielefeld 70:86

Die U16 bleibt ohne Sieg – und hatte es eigentlich nie so leicht wie gegen die mit nur sechs Spielern angereisten Bielefelder. Schon ab der 38. Minute konnten die Gäste nur noch zu viert weiterspielen, da zwei Akteure des TSVE mit je fünf Fouls auf der Bank saßen. Doch die daraus resultierende Überzahl im Spiel „5 gegen 4“ wussten die Baskets in keinster Weise zu nutzen, was für alle Beteiligten maßlos enttäuschend war. Schlimmer noch: Man verlor das Schlussviertel sogar mit vier Punkten, da man immer wieder Fast-Breaks zuließ.

Dieser Beitrag wurde unter News U16I veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.