U14-Kreisliga: Hart umkämpfte Partie gegen Boele

Baskets II – VfK Boele-Kabel II 57:51 (15:7, 12:11, 15:16, 15:17)

Eine äußerst intensive Partie erlebten die Zuschauer am Sonntagnachmittag am Stadtpark. Was aber keinen überraschte: Schließlich standen sich der aktuelle Tabellenführer und der Zweitplatzierte der Koop-Kreisliga EN/HA/W/MK gegenüber. Vielleicht hätte es etwas deutlicher für unser Team ausgehen können, wenn die Korbleger nicht viel zu häufig daneben gelegt und die Rebounds ordentlich gesichert worden wären.

Dennoch war Coach Mohamed Ahmad mit der Leistung seines Teams zufrieden und freute sich über einige gelungen Spielzüge in der Offense. So durften die Baskets nach dem vierten Spiel zum vierten Mal jubeln und stehen jetzt an der Tabellenspitze.

Baskets: Khamula (22), Baukloh (2), D. Schmidt (11), P. Schmidt (4), Li. Krasniqi (2), Mousionis (6), Birinci (4), Kuder (2), Güraraz (4)

Werbeanzeigen