U14-Kreisliga: Zwei Spiele, zwei Siege!

Gleich zwei Spiele innerhalb von nur zwei Tagen musste unsere U14II vor den Herbstferien absolvieren: Aufgrund der Spielverlegung gegen Haßlinghausen musste das Team um Coach Mohamed Ahmad mitten in der Woche „ran“. Hier die Berichte:

Baskets II – SV Hagen-Haspe II 74:61  

Im zweiten Spiel gab´s für unsere U14 II den zweiten Sieg. Allerdings tat sich das Team von Mohamed Ahmad in der Defense schwer – und auch der Rebound landete ein paar Mal zu oft beim Gegner, der längenmäßig überlegen war. Doch mit einer guten offensiven Leistung machten die Baskets das wieder wett und fuhren den zweiten Saisonsieg ein.

Baskets: Khamula (47), Baukloh (8), D. Schmidt (12), P. Schmidt (4), Birinci (2), Kuder (1), Raveendran, Ersan

 

TV Haßlinghausen – Baskets II 55:58 (11:14,  6:13, 12:22, 26:9)

Ein völlig verkorkstes Schlussviertel hätte den Baskets beinahe den verdienten Sieg in einer aufgeheizten Atmosphäre gekostet. Bei schwierigen Bedingungen (Halle, Bälle) und gegen körperlich überraschend starke Gastgeber hatten die Lüdenscheider dennoch zunächst keine Mühe. Sowohl defensiv, als auch offensiv gefielen die Gäste – nur war es erneut die Reboundarbeit, die Coach Mohamed am Ende kritisierten musste. Egal: Nach dem dritten Sieg im dritten Spiel grüßen die Baskets von der Kreisliga-Spitze!

Baskets: Khamula (41), Schneider (10), P.  Schmidt (2), D. Schmidt (3), Baukloh (2), Kuder, Raveendran, Ersan

Dieser Beitrag wurde unter News U14II veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.