U14-Oberliga: Schwer erkämpfter Sieg gegen Breckerfeld

Baskets – TuS Breckerfeld 70:66 (13:12, 18:18, 19:18, 20:18)

Die U14  tat sich das ganze Spiel über schwer gegen kampfstarke Breckerfelder. Es fehlte an der nötigen Intensität in der Defense und in der Offensive an Spannung und Konzentration, wodurch die Gastgeber viele vermeintliche einfache Wurfchancen vergaben.

Zudem konnte Julius Zacharias in der zweiten Halbzeit wegen einer Oberschenkel-Verletzung nicht mehr weiterspielen, sodass viel Verantwortung im Abschluss auf Lennart Krasniqi lastete. Der punktete insbesondere in den wichtigen Phasen, kam am Ende auf starke 40 Zähler. Insgesamt klappte aber auch das Zusammenspiel nach vorne gut, doch da es in der Defense haperte (hier überzeugte Osman Torman), blieb es durchweg eng – mit dem besseren Ende für die Baskets.

Baskets: Bespalov, Krasniqi (40), Hanfland (2), Jede (8), Tschöke (4), P. Schmidt, Becker, Steinberg (4), D. Schmidt, Schulte (2), Torman (2), J. Zacharias (8)

Advertisements