Der Spieltag – die Ergebnisse

Auch am letzten Septemberwochenende gehen die Baskets wieder auf Korbjagd. Hier die Spieltags-Vorschau:

Bereits am Freitagabend im Einsatz ist die Landesliga-Reserve, die ab 20 Uhr bei der Zweitvertretung der SG VfK Boele-Kabel gastiert (Halle 1 des Sportzentrums Boele, Am Bügel 20). Für die Gastgeber ist es der Start in die Meisterschaft, während die Mannschaft von Trainer Frank Zacharias ihr Auftaktmatch gegen Schwelm II deutlich 59:94 verlor. „Wir wissen, dass Boele immer zu den Favoriten in der Landesliga zählt und eine gute, junge Truppe hat. Deshalb wird es ein schweres Spiel, in dem wir als Außenseiter antreten“, so Zacharias.

Quer durch NRW geht es am Wochenende außerdem für die Jugendteams der Baskets auf WBV-Ebene. Lediglich die Jüngsten (U10) dürfen sich erholen – ihr Gegner, die Hertener Löwen, hatten das Team schon vor Saisonbeginn zurückgezogen. Und auch die U14II hat nach einem starken ersten Spieltag spielfrei.

Die Fahrt nach Paderborn tritt am Samstagmittag die U12 (Spielbeginn 14 Uhr) mit Trainer Gezim Krasniqi an. Dabei muss dieser auf gleich zwei seiner erfahrenen Spieler verzichten: Sowohl Panagiotis Mousionis als auch Cemal Birinci fehlen verletzungsbedingt. „Das wird schwer“, weiß Krasniqi um die nur kleine Chance gegen den Namensvetter aus Ostwestfalen.

In die entgegengesetzte Richtung – nach Düsseldorf – geht es am Sonntag (14 Uhr) für die U14 von Trainer Amir Hujic. Die SG Art Giants Düsseldorf II hatte ihr Auftaktspiel in Essen deutlich verloren – im Gegensatz zu den Baskets, die ein souveränes Spiel gegen die BG Duisburg-West ablieferten. Nun möchten die Jungs weitere Tabellenpunkte einfahren, ohne dabei den Gegner jedoch zu unterschätzen.

Die U16 des TV Ibbenbüren ist am Sonntag (12 Uhr) zu Gast am Stadtpark. Nach einem Kantersieg am vergangenen Wochenende steht der TVI an der Tabellenspitze und wird es dem Team von Darko Dimkovski sicher nicht leicht machen.

An ihren Erfolg vom vergangenen Wochenende anknüpfen möchte hingegen die U18: Für die neu formierte Mannschaft geht es am Samstag um 14 Uhr in der Kreisliga zu den Iserlohn Kangaroos II, die nach einem spielfreien Wochenende erstmals auflaufen werden.

Für die U16II und die U12II beginnt die Saison bekanntlich erst im November.

Freitag, 28. September

20 Uhr / Herren-Landesliga: SG VfK Boele-Kabel II – Baskets II 89:60

Samstag, 29. September

14 Uhr / U12-Regionalliga: Paderborn Baskets – Baskets 110:59
14 Uhr / U18-Kreisliga: Iserlohn Kangaroos II – Baskets 21:44
19.30 Uhr / Herren-Oberliga: BC Soest – Baskets 81:39

Sonntag, 30. September

12 Uhr / U16-Oberliga: Baskets – TV Ibbenbüren 62:84
14 Uhr / U14-Oberliga: ART Giants Düsseldorf II – Baskets 115:34

Advertisements