U14-Oberliga: Starke Leistung gegen den Primus

TSV Hagen 1860 – Baskets 91:46 (24:17, 29:12, 18:8, 20:9)

Beim souveränen und noch ungeschlagenen Tabellenführer standen die Baskets auf verlorenem Posten, zumal Trainer Gezim Krasniqi auf gleich vier Spieler verzichten musste. Dennoch war er mit der Vorstellung seines Teams äußerst zufrieden: Die erste Halbzeit war die beste im bisherigen Saisonverlauf, sowohl offensiv als auch defensiv!

Allerdings war der Aufwand groß, sodass die Baskets früh mit Foulproblemen zu kämpfen hatten und die Kräfte schwanden, während die Gastgeber munter durchwechseln konnten, ohne dass ihr Spiel zwischendurch einbrach. Gezim Krasniqi war aber stolz, dass seine Mannschaft diese starke Truppe unter 100 Punkte halten konnte.

Baskets: Nicola Poledro (8), Lennart Krasniqi (12), Johannes Muzik (4), Wael Bahri (5), Mattia Weiß (4), Ewald Schamber (8), Dominik Kaul (5), Noah Dziallach, Mehmet Top

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.