Herren-Bezirksliga: Den Aufstieg weiter fest im Blick!

Baskets II – Iserlohn Kangaroos III 71:65 (15:14, 17:13, 17:20, 22:18)

Unsere zweite Mannschaft hat weiter den Aufstieg im Blick! Durch einen wichtigen Sieg im Verfolgerduell wahrten die Baskets die Chance auf den Nachrücker-Aufstieg als Zweitplatzierter – wenngleich erst im Mai wirklich feststehen wird, inwieweit sich der Rückzug der Westfalen Mustangs aus der 1. Regionalliga auf die unteren Ligen auswirken wird.

Zunächst ging es am Samstag jedoch darum, mit einem Sieg gegen den Tabellendritten aus Iserlohn diese Chance überhaupt zu wahren. Am Anfang agierten beide Teams sehr zerfahren und nervös – beide wussten eben, um was es bei diesem Spiel geht. Erst in der 4. Minute trafen die Iserlohner erstmals, doch mit längerer Spieldauer bekamen die Baskets die Partie immer besser in den Griff.

Doch obwohl die Gastgeber lange wie der sichere Sieger aussahen, wurde es zum Schluss noch mal spannend. Fünf Minuten vor Ende musste Tim Tripel mit fünf Fouls auf die Bank, die Gäste sahen ihre Chance – doch die Baskets hielten beherzt dagegen und heimsten mit Willen und Leidenschaft den 15. Saisonsieg ein! – jh

Baskets: Hendrich (31), Alsouda, Amende (4), A. Bahri (2), Tripel (7), Kaluza (3), Arvanitakis (20), Obeng-Yeboah (2), Iboo, 
Grüger, Spindler (2), Moutafis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.