U14-Kreisliga: Boeler Physis zu stark

SG VfK Boele-Kabel II – Baskets II 73:58 (25:11, 15:18, 22:13, 11:16)

Eigentlich war es eine ordentliche Leistung, die die Baskets im Sportzentrum Helfe an den Tag legten – leider aber nur in zwei Vierteln. Das erste und dritte Viertel jedoch ließen in der Defense zu viel zu wünschen übrig, sodass der dort entstandene Vorsprung der Gastgeber nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Dafür zeigte sich Coach Mohamed Ahmad mit der Offense seiner Jungs zufrieden, die der physischen Überlegenheit der Gastgeber aber insbesondere beim Rebound zu wenig entgegenzusetzen hatten.

Baskets: Bespalov (25), Simon (10), Steinberg (12), D. Schmidt (4), Schulte, P. Schmidt (7)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.