U12-Regionalliga: Auf verlorenem Posten

Baskets Wuppertal – Baskets Lüdenscheid 126:60 (34:18, 27:15, 39:15, 26:12)

Nichts zu holen gab es für die Baskets beim ungeschlagenen Tabellenführer aus Wuppertal. „Die waren richtig gut, da standen wir gänzlich auf verlorem Posten“, lobte auch Baskets-Coach Amir Hujic die Gastgeber. Erschwerend sei hinzugekommen, dass mit Julius Zacharias ein Leistungsträger verletzungsbedingt fehlte. Leider ließ die Defense die nötige Aggressivität vermissen.  „126 Punkte des Gegners – das sind einfach zu viele“, ärgerte sich der Coach.

„Für einen Sieg sind wir nie in Frage gekommen, hätten das Resultat aber erträglicher gestalten können.“ Jetzt hofft Amir darauf, dass es im nächsten Match gegen den Tabellenzweiten aus Paderborn besser laufen wird.

Baskets: Jede (6), Frenzel, Mauß (8), Hollweg (31), Linderhaus, Ersan, Nikolaou, Hanfland (15)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.