U14-Oberliga: Sieg und tolles Comeback

Baskets – UBC Münster II 89:32 (20:7, 20:11, 18:7, 31:7)

Der Tabellenvorletzte aus Münster war zwar körperlich den Gastgebern deutlich überlegen, spielerisch und technisch jedoch waren die Baskets einfach zu stark. Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Nach Lust und Laune konnte sich das Krasniqi-Team austoben, spielte außerdem gut zusammen, wobei viel gewechselt wurde. Einziges Manko: Immer noch wurden zu viele vermeintlich einfache Korbleger versiebt…

Ein tolles Comeback feierte bei diesem Spiel der Langzeitverletzte Till Hafenrichter, der gleich wie die Feuerwehr loslegte und zum Topscorer mutierte. Coach Gezim war außerdem mit der Leistung von Nicola Poledro besonders zufrieden, der in der Defensive überzeugte.

Baskets: Till Hafenrichter (20), Lennart Krasniqi (19), Wael Bahri (16), Leon Hoxha (14), Dominik Kaul (8), Kjell Tschöke (6), Nicola Poledro (6), Mattia Weiß, Mehmet Top

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s