Herren-Bezirksliga: Souverän in Fellinghausen

TuS Fellinghausen II – Baskets II 59:96 (15:19, 18:25, 17:21, 9:31)

Die Siegesserie unserer zweiten Herrenmannschaft hält an! Nachdem das Pawlitzki-Team in der Vorwoche überraschend deutlich die Erstvertretung aus Kreuztal nach Hause geschickt hat, stand nun das Gastspiel bei der zweiten Mannschaft aus Fellinghausen an.

Nach einem hektischen Beginn führte eine dringend benötigte Auszeit zu mehr Ruhe im Aufbauspiel der Baskets, die nicht nur durch gutes Zusammenspiel, sondern auch von außen glänzten. Für eine beruhigende Pausenführung sorgte Samy Kaluza mit zwei erfolgreichen Dreiern.

Nach dem Seitenwechsel ließen die Baskets dann nichts mehr anbrennen, indem sie auf Ganzfeld-Presse umschalteten. So kam man zu vielen einfachen Ballgewinnen, die vorne verwertet wurden – entweder direkt am Brett oder gerne auch von Calvin und Anouar von jenseits der Dreipunktelinie. Topscorer war am Ende jedoch ein anderer: Spielertrainer Cesar Pawlitzki! Am Ende stand der zehnte Sieg der Saison.

Baskets: Alsouda (5), Iboo (2), A. Bahri (14), Kaluza (13), Pawlitzki (25), Arvanitakis (23), Obeng-Yeboah (14), Grüger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.