Herren-Bezirksliga: Paukenschlag gegen den Spitzenreiter

Baskets II – TuS Fellinghausen 68:52 (24:9, 10:10, 17:15, 17:18) 

Nach der bitteren Niederlage in Kirchhundem hat unsere Zweite direkt im nächsten Spiel ein Ausrufezeichen gesetzt: Gegen Tabellenführer TuS Fellinghausen setzte sich das Team am Stadtpark mit 68:52 durch.

Den Grundstein legte das Pawlitzki-Team gleich im ersten Viertel. Sehr aggressiv in der Defense und treffsicher im Abschluss erspielten sie sich nach zehn Minuten eine komfortable 15-Punkte-Führung (24:9). Was folgte, waren drei letztlich ausgeglichene Viertel, sodass der Erfolg der Bergstädter, bei denen Aufbauspieler Sören Hendrich sein Comeback feierte, nicht mehr in Gefahr geriet.

Baskets: Kaluza (8), Alsouda (3), Hendrich (11), Pawlitzki (6), Arvanitakis (17), Obeng-Yeboah (6), Grüger, Tripel (9), Moutafis (8)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.