U10-Oberliga: Dritter Sieg in Folge

Baskets – Baskets Schwelm 61:50 (16:16, 13:14, 10:11, 22:9)

Ausdauer und Willen bewies die U10 der Baskets gegen Schwelm: Die Grippewelle hatte auch hier zugeschlagen, sodass das diesmal von Paula Martin gecoachte Team mit nur sieben Spielern antreten konnte.

Bis zur 37. Minute stand das Spiel beim Stand von 52:50 auf des Messers Schneide – dass die Baskets dann aufgrund der Foulbelastung nur noch zu fünft waren, machte dem Team aber nichts aus. Ganz im Gegenteil. Die jungen Baskets mobilisierten alle Kräfte und zogen – einmal mehr angeführt von Niklas Mauß – souverän davon. Eine 9:0-Serie in den letzten drei Minuten waren der Grundstein für den am Ende bejubelten dritten Saisonsieg.

Baskets: Scharfe (4), Kasperczyk (4), Gratsanis (5), N. Mauß (36), Zapsas (12), Schoppmann, Steinweg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.