U12-Regionalliga: Umkämpftes Spiel mit Baskets-Happy-End

BG Hagen – Baskets Lüdenscheid 67:76 (6:17, 33:16, 11:19, 17:24)

Beim noch punktlosen Vorletzten starteten die Baskets stark, verloren dann im zweiten Viertel aber komplett den Faden. Ob es Leichtsinn oder Übermut war, sei dahingestellt – zur Pause stand nach anfänglich klarer Führung auf jeden Fall ein 33:39-Rückstand zu Buche.

Die Halbzeitansprache trug aber Früchte. Julius Zacharias konnte den besten Spieler der Hagener (Ilic) in Zaum halten, und auch die Offensive agierte mit einem insbesondere treffsicheren Hollweg mutiger und entschlossener, sodass am Ende nochein letztlich verdienter zweiter Saisonsieg heraussprang.

Baskets: Jede (6), Frenzel, Mauß, Hollweg (30), Becker (6), Mousiouris (4), Nikolaou (2), Hanfland (8), Zacharias (20)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.