U14-Oberliga: Nie gefährdeter Sieg gegen Witten

Spielbericht: Baskets Lüdenscheid – SG Witten Baskets 108:16 (26:2, 18:10, 40:2, 24:2)

Der dritte Erfolg im dritten Spiel war für die U14 einer der Kategorie „Pflichtsieg“. „Ohne Witten etwas zu wollen: Diese Mannschaft ist für die Liga einfach zu schwach“, wollte Baskets-Trainer Gesim Krasniqi das Ergebnis nicht überbewerten.

Ob der erdrückenden Dominanz ließ es sein Team das eine oder andere Mal schleifen, drückte dafür im dritten Viertel, das mit 40:2 gewonnen wurde, richtig auf die Tube. Positiv zudem: Alle Akteure erhielten reichlich Einsatzzeiten.

Baskets: Schamber (20), Krasniqi (20), Bahri (16), Poledro (14), Muzik (12), Kaul (10), Hoxha (6), Tschöke (6), Dziallach (2), Top (2)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.