U10-Oberliga: Chancenlos, aber mit guten Ansätzen

Spielbericht: SG VfK Boele-Kabel – Baskets Lüdenscheid 95:28
(25:8, 16:5, 26:8, 28:7)

Erneut mangelte es an Erfahrung bei den jüngsten Baskets. Zudem waren sie auf den großen Positionen hoffnungslos unterlegen. Insbesondere Boeles Center Wißmann konnte aufgrund seiner Längenvorteile nahezu mühelos agieren.

Trotzdem freuten sich die Spieler und Trainer Frank Zacharias über einige gute Ansätze, die für die kommenden Spiele Hoffnung machen. Hervorzuheben ist unter anderem Sotirios Zapsas, der viele Bälle sicherte und diese schnell wieder verteilte. – jh

Baskets: J. Tschöke, Gratsanis, Steinweg, Krasniqi (12), Mauß (11), Busch, Schoppmann, Zapsas (2), N. Zacharias, Scharfe (3)

Fotos: S. Mauß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.