Herren-Bezirksliga: „Glorreiche 7“ gewinnt gegen Fellinghausen

Spielbericht: Baskets II – TuS Fellinghausen II 82:64
(28:15, 21:10, 20:19, 13:20)

Nach der klaren Niederlage bei der Erstvertretung des TuS Fellinghausen hatte unsere zweite Mannschaft mit der TuS-Reserve keine Probleme, siegte am Stadtpark ungefährdet. Obwohl nur ein Schmalspur-Aufgebot von sieben Akteuren zur Verfügung stand, dominierten die Hausherren von Beginn an, zogen immer wieder effizient zum Korb und hatten sich schon zur Pause eine deutliche 49:25-Führung herausgearbeitet.

Ob des klaren Vorsprungs schalteten die Bergstädter in Durchgang zwei gleich mehrere Gänge zurück, ließen zudem zahlreiche gute Wurfgelegenheiten aus, gefährdet war der dritte Erfolg im vierten Spiel jedoch zu keinem Zeitpunkt.

Baskets II: Bahri (16), Siosios (4), Kaluza (15), Alsouda (8), Arvanitakis (19), Kornau (17), Zacharias (3)

Kommentar verfassen