U12-Kreisliga: Ungefährdeter Sieg gegen Welper

Spielbericht: Baskets II – SG Welper
44:17 (14:0, 8:5, 16:6, 6:6)

Keine Mühe hatte unsere U12II am Samstagmittag gegen die Gäste aus dem Hattinger Stadtteil Welper. Von Beginn an überzeugte das Team, das diesmal von Aushilfscoach Mohamed betreut wurde.

Schon im ersten Viertel legten die Baskets den Grundstein zum Sieg, als der SG kein einziger Punkt geschenkt wurde. Mit der 14:0-Führung im Rücken ließ es sich entspannt aufspielen. Und unter dem Jubel von Eltern, Freunden und Bekannten fuhren die Baskets einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg ein. Den zweiten dieser Saison – und auf dem Papier sogar der dritte: Die Niederlage bei der TG Voerde wurde am grünen Tisch in einen 20:0-Erfolg umgewandelt, da die TG offenbar einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hat.

Baskets II: Arcu (7), Ersan (9), N. Mauß (13), Güraraz (6), Baukloh (9), Titokis

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.