Bezirksliga: Spitzenreiter, Spitzenreiter…

Nach dem Abstieg aus der Basketball-Landesliga ist unsere Zweite gleich mit einem Erfolg in die neue Bezirksliga-Saison gestartet! Beim TV Freudenberg II setzte sich das Team um Spielertrainer Cesar Pawlitzki und „Co“ Thomas Grüger am Donnerstag ungefährdet mit 74:53 (23:15, 25:13, 21:15, 5:10) durch.

Angeführt von Julian Kornau (19) und Fabio Franco (14) machten die Baskets von Beginn an viel Druck. In der Defense spielte unser Team aggressiv und schaltete bei Ballgewinn schnell um, sodass es zu leichten Punkten kam. Unsere Truppe wirkte dabei schon sehr eingespielt und homogen, dominierte die ersten drei Viertel souverän.

Erst im Schlussabschnitt ging die Konzentration flöten, litt der Spielfluss aufgrund vieler personeller Wechsel. So betrieben die Freudenberger noch ein wenig „Ergebniskosmetik“, der Baskets-Sieg indes war völlig ungefährdet.

Baskets II: Lewucha (4), Kaluza (6), Alsouda (2), Bahri (6), Franco (14), Pawlitzki (7), J. Schneider (5), Obeng-Yeboah (7), Grüger (4), Kornau (19)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.